info

Nach mehrjähriger Ausbildung zur Tätowierer_in im Mermaids Tattoo Studio in San Francisco habe ich 2018 Unterstrich Tätowierungen in Hamburg gegründet.
Als queere, trans Person ist es mir wichtig, einen Ort mit ruhiger, entspannter Arbeitsatmosphäre zu schaffen, an dem sich alle Kunden_Kundinnen wohl fühlen können.  
 
Beeinflusst vom Stil der Tattooszene in San Francisco, liegt mein Schwerpunkt auf Neo-Traditional, American Traditional und Botanical Illustration. Außerdem liebe ich Motive aus der Viktorianischen Epoche und setze diese gerne in Tattoos um. Auch wenn du Lust hast auf dekorative Flora und Fauna und Motive queerer Subkultur, bist du bei mir genau richtig. Als ausgebildete_r Illustrator_in bin ich immer neugierig auf mitgebrachte Ideen und kann (fast) jedes Motiv als Tattoo gestalten.

Wenn du noch offene Fragen hast, dir einen Termin für eine Besprechung wünschst oder von mir tätowiert werden möchtest, schreibe mir gerne eine .